Der richtige Einstieg in die Führungsrolle

Und das Seminar macht keine leeren Versprechungen, da sind sich Trainer und Teilnehmer einig. Als Highlight wurden die Rollenspiele empfunden, welche der Auseinandersetzung und Übung grundlegender Mitarbeitergespräche dienten. Die Seminarteilnehmer, welche neu in einer Führungsposition kleine Teams leiten und für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter sorgen, gaben an, ihnen sei unter anderem bewusst geworden, wie wichtig die Vorbereitung auf Mitarbeitergespräche sei.

Auch Trainer Detlef Mennerich aus Lüneburg findet das Seminar thematisch super und lobt den besonders hohen Praxisanteil. Das OSL wäre sehr geeignet für Führungskräfte mit wenig Praxiserfahrung und Unternehmern rät er: „In dem Moment, wo Sie jemanden zum Teamleiter auserkoren haben, melden Sie in für dieses Seminar an.“

Im Anschluss an das QSL Level 1 fand eine Nachbereitung mit weiteren Rollenspielen statt sowie „Quick Start Leading Level 2“, das Aufbauseminar, welches ebenfalls einige Teilnehmer besuchten. Als Ergänzung zum Grundlagenseminar, befasst sich QSL Level 2 mit besonderen Gesprächssituationen. Hierbei werden zum Bespiel das Regulieren von Fehlzeiten, Delegation und das Konfliktgespräch trainiert. 

Auch für das Jahr 2016 sind bereits 3 Trainingstermine für das QSL angesetzt – eine tolle Chance für alle, die sich mehr Sicherheit für das Ausüben ihrer aktuellen oder zukünftigen Führungsaufgabe wünschen sowie für jeden der das Führen unterschiedlicher Mitarbeitergespräche trainieren und optimieren möchte!

Weitere Infos erhalten Sie auf der BEITRAINING® Website oder direkt per Mail oder Kontaktformular!

http://www.bei-training-bremen-sued.de/seminar-praxisorientiertes-fuehren-level-1-und-2-qsl-training-in-bremen.html

Zurück